Show-Wettkampf 2018

Am Samstag Abend wurde zum ersten Mal im Rahmen der Finalwettkämpfe Luftgewehr und Pistole ein Show-Wettkampf ausgetragen. Dabei traten zwölf 3er Teams aus der Ostschweiz, aus dem Kanton Zürich, dem Glarnerland und dem Vorarlberg gegeneinander an.

Bereits in der ersten Runde gab es sehr spannende Paarungen, so gewann Neckertal gegen Bischofszell mit nur 0.4 Punkten Vorsprung, Feld-Meilen unterlag Zürich mit einer Differenz von 0.5 Punkten und Gossau bezwang Gossau mit dem Minimalvorsprung von 0.1 Punkten. Den beiden Ebnat-Kappler Teams war kein Glück beschieden. Die Oldstars unterlagen Hard deutlich und den Youngstars fehlten gegen Gais nur 0.7 Punkte für den Einzug in die nächste Runde.

In der zweiten Runde bezwangen die Vorarlberger aus Hard Neckertal klar. Gais holte sich mit einem Punkt Vorsprung auf Zürich den Platz in der Finalrunde und Gossau konnte Glarnerland souverän auf Distanz halten.

In der Finalrunde zeigte Gossau schon früh seine Stärke, Gais und Hard lieferten sich aber einen spannenden Kampf um die Ehrenplätze. Schliesslich entschied ein Shoot-Off zugunsten von Hard. Gossau zog souverän durch und sicherte sich mit einem Vorsprung von 12.9 Punkten den Sieg im Show-Wettkampf und durfte damit die Siegprämie einstreichen - Herzliche Gratulation!

Hier noch ein paar wenige Bilder.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Rangliste Showwettkampf.pdf)Rangliste Showwettkampf.pdf[ ]56 kB