Verbandswettkämpfe

OSPSV Final Nachwuchs in Ebnat-Kappel 2019

Der letzte Finaltag der Finalwettkämpfe ist der Tag des Nachwuchses. 

Bereits ist der Gruppenwettkampf der Jugendlichen beendet. Der Sieg geht hier mit 547 Punkten an Eschen/Mauren vor den Stadtschützen Wil mit ebenfalls 547 Punkten aber vier Innenzehnern weniger. Ebnat-Kappel 1 mit Anouk Fässler, Nina Kuratli und Rafael Hickert sicherte sich mit 536 Punkten die Broncemedaille. Die zweite Gruppe mit Pascal Wittenwiler, Roman Geisser und Sandro Bösch ist auf Rang 6 zu finden.

Bei den Junioren siegte die Gruppe aus Mauren-Berg mit 1137 Punkten vor Vaduz mit 1131 Punkten und Grabs 1 mit 1119 Punkten. Aus Ebnat-Kappel war keine Gruppe am Start, dennoch war mit Ian Künzli ein Nachwuchsschütze von uns im Einsatz. Er verstärkte die Gruppe Grabs 2 und erlebte damit seine Feuertaufe bei einem grossen Wettkampf. Mit sehr guten 395 Punkten schoss Sarina Hitz, Mauren-Berg das höchste Einzelresultat.

Herzliche Gratulation allen Nachwuchsschützinnen und -schützen zu ihren Leistungen!

Bronce für Anouk Fässler

In der Einzelmeisterschaft der jüngsten Schützen, der Kategorie Jugend zeigte Lena Erb aus Wil einen sensationellen Final und gewinnt mit 246.9 Punkten. Die Silbermedaille geht an Oliver Wettstein, Weinfelden und die Broncemedaille geht an Anouk Fässer aus Ebnat Kappel. Sie lieferte sich mit Leonie Mautz aus Vaduz lange ein spannendes Duell um den vierten Rang, dass sie mit guten Zehnern zum richtigen Zeitpunkt gewinnen konnte. Nina Kuratli qualifizierte sich ebenfalls für den Final und wurde dort gute 6. Pascal Wittenwiler erreichte den 10 Rang, Rafael Hickert wurde 12 und Roman Geisser 18.

Bei den Junioren siegt Sarina Hitz, Mauren-Berg vor Franziska Stark, Gossau und Sabrina Katschnig, Gais. Aus Ebnat-Kappel waren in dieser Kategorie leider keine Schützen am Start.