Volksschiessen

Resultate Volksschiessen 2019

261 Volksschützinnen und -schützen haben an unserem diesjährigen Volksschiessen teilgenommen. Gleich acht von Ihnen gelang mit dem Luftgewehr das Kunststück einer 100er Passe. Bei den Armbrustschützen waren Otto Kreith, Ebnat-Kappel und Ueli Roth, Wattwil mit je 95 Punkten die treffsichersten Tellensöhne. Otto Kreith erzielte mit dem Luftgewehr 100 Punkte und sicherte sich damit den Kombinationswanderpreis.

Der Wanderpreis in der Kategorie Firmen und Vereine geht mit 583 Punkten an die Agrotech AG in Neu St. Johann. Bei den Schützenvereinen gewinnen die Sportschützen Dicken, Ebnat-Kappel mit 588 Punkten und den besseren Einzelpassen gegenüber dem Schützenbund Cholloch mit ebenfalls 588 Punkten. Im Raiffeisen-Glücksschuss siegt Markus Meier, Ebnat-Kappel mit einem Teiler von 12.10 vor Beni Kaufmann, Uetliburg und Ernst Wymann, Ebnat-Kappel.

Die Gewinner im Raiffeisen-Glücksschuss und die Wanderpreisgewinner werden zu einem kleinen Absenden eingeladen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Rangliste Volksschiessen 2019.pdf)Rangliste Volksschiessen 2019.pdf[ ]161 kB