Verbandswettkämpfe 2015/16

Final Einzel-Schweizermeisterschaft 2016

Dieses Wochenende, vom Freitag 04.März bis Sonntag 06.März 2016 finden in Bern die Finalwettkämpfe der Einzelmeisterschaft statt.

Den Start machen die Senioren und Seniorinnen am Freitag. Nach der Qualifikation lag Hanspeter Künzli mit 403.8 Punkten auf dem 2. Zwischenrang, leider verlief der anschliessende Final nicht nach Plan und Hanspeter beendete den Wettkampf auf dem 6. Rang. Hansueli Mettler rangierte sich auf dem 21.Rang und Carmen Suter auf dem 32.Rang. 

Am Samstag Morgen waren die jüngsten Teilnehmer der Schweizermeisterschaft am Start. In der Kategorie Junioren U15 war Anouk Fässler aus Ebnat-Kappel die jüngste Teilnehmerin mit Jahrgang 2006. Sie klassierte sich auf dem 17.Rang mit 184.2 Punkten, Nina Kuratli schloss den Wettkampf mit 179.6 Punkten ab und wurde 29te. 

In der Kategorie Junioren U17 war Saskia Hug am Start, mit 383.5 Punkten erreichte sie den 37.Rang. 

Bei den Juniorinnen U21 waren 5 Schützinnen aus unserem Verein mit dabei. Iris Riedener erreichte Rang 54. mit 383.4 Punkten, Riedener Linda auf Rang 26 mit 399.5 Punkten, Bösch Larissa klassierte sich mit 400.3 Punkten auf Rang 25, Künzli Mirjam platzierte sich auf dem 10.Rang mit 407.0 Punkten und Suter Nina qualifizierte sich mit einem Resultat von 409.0 Punkte für den Final. Nina gelang ein sehr guter Start in den Final und konnte vorne mitmischen, leider war der 13.Schuss nur eine 9.0, so reichte es nur noch für den undankbaren 4. Schlussrang.

Auch bei den Frauen waren wir mit 5 Schützinnen gut vertreten. Mit 406.2 Punkten wurde Marina Bohl 16te, Tamara Menzi erreichte mit 402.4 Punkten den 33.Rang, Martina Scherrer klassierte sich auf dem 36.Rang mit 401.9 Punkten, Maria Hagmann schoss 395.0 Punkte und wurde 52. und Marlen Schilliger schloss den Wettkampf mit 387.4 Punkten auf dem 60.Rang ab.

Bei den Männern und den Junioren U21, fand leider kein Schütze von uns den Weg nach Bern.

Quali Einzelschweizermeisterschaft 2016

Die Limiten für die Einzel Schweizermeisterschaft 2016 sind veröffentlicht worden. Während 3 Tagen vom 4.März bis zum 6.März finden in Bern spannende Wettkämpfe statt. 

Aus Ebnat-Kappel haben sich folgende Schützen qualifiziert:

Senioren: Mettler Hansueli, Künzli Hanspeter, Nachbaur Jgnaz, Suter Carmen
Männer: Bösch Urs, Hüppi Jwan
Frauen: Bohl Marina, Hagmann Maria, Menzi Tamara, Scherrer Martina, Schilliger Marlen
Juniorinnen: Bösch Larissa, Künzli Mirjam, Riedener Iris, Riedener Linda, Suter Nina
Junioren U21: Bösch Markus
Jugendliche U17: Hug Saskia
Jugendliche U15: Fässler Anouk, Kuratli Nina

Allen Schützen guet Schuss und die nötige Portion Wettkampfglück!

(Hoffe ich habe alle gefunden)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Limiten_2016_SM_10m.pdf)Limiten SM 2016[ ]995 kB
Diese Datei herunterladen (SM_16_Startliste.pdf)Startliste SM 2016[ ]227 kB
Diese Datei herunterladen (SM_16_Zeitplan.pdf)Zeitplan SM 2016[ ]49 kB

Final Wintermeisterschaft und Kniendmeisterschaft 16

In Utzensdorf fanden am Wochenende vom 13. + 14. Februar 2015 die Finalwettkämpfe der schweizerischen Kniendmeisterschaft und der Wintermeisterschaft statt. 

Für den Wintermeisterschaftsfinal konnten sich alle Nachwuchschützen auf Ebnat-Kappel qualifizieren (Zumindest welche die Qualifikation schossen). Bei den Jüngsten, der Kategorie Jugend U17, platziere sich Nina Kuratli mit 324 Punkten auf Rang 61, Anouk Fässler mit 352 Punkten auf Rang 42, Saskia Hug mit 366 Punkten auf Rang 20 und Yannik Abderhalden mit 368 Punkten auf Rang 18.

Bei den Juniorinnen konnten sich Nina Suter und Larissa Bösch für den Final der besten 8 qualifizieren. Nina konnte sich behaupten und gewann Gold, Larissa beendete den Final auf Rang 7. Gratulation den beiden.

Für die Final der Kniendmeisterschaft konnte sich nur Andreas Künzli qualifizieren, welcher den Wettkampf 383 Punkten auf Rang 27. beendete.  

 

OSPSV Finale Nachwuchs in Gais 2016

Am Sonntag 31. Januar 2016 kämpften die Nachwuchsschützen in Gais um die Ostschweizer Meisterehren. Mit dabei waren auch viele Nachwuchsschützen aus Ebnat-Kappel, die in den Einzel- und Gruppenkonkurrenzen ihr Bestes gaben. Sie führten die Erfolge der Eliteschützen weiter und holten drei Medaillen nach Ebnat-Kappel. Herzliche Gratulation den erfolgreichen jungen Schützinnen und Schützen!

EM Jugend: Finalteilnahme für Saskia Hug

Bei den Jugendlichen stieg Saskia Hug als Dritte in der Qualifikation in den Final. Leider konnte sie dort ihr Leistungsvermögen nicht abrufen und musste als erste das Finalfeld wieder verlassen. Sie klassiert sich somit auf dem achten Rang. Yanick Abderhalden sicherte sich den guten zehnten Rang. Anouk Fässler und Nina Kuratli belegen bei ihren ersten ostschweizerischen Finalwettkämpfen die Ränge 17 und 18. Den Meistertitel sicherte sich Alexandra Walser aus Grabs vor Sarina Hitz, Mauren-Berg und Sabrina Katschnig, Gais.

Weiterlesen: OSPSV Finale Nachwuchs in Gais 2016

OSPSV Finale Elite in Gais 2016

An der Ostschweizer Einzel- und Gruppenmeisterschaft vom Samstag 30. Januar 2016 durften wir einige Erfolge verzeichnen. Unsere Schützen heimsten in den Einzelkonkurrenzen vier Medaillen und in der Gruppe eine Medaille ein. Herzliche Gratulation!

EM Männer: Zwei Finalplätze für Ebnat-Kappel

Bei den Männern sicherten sich Urs Bösch und Franco Santoro einen der beliebten Finalplätze. Urs Bösch liess dabei leider nach einem sehr guten Start nach und musste sich mit dem fünften Rang zufrieden geben. Franco Santoro kam nicht wie gewünscht auf Touren und erreichte den siebten Platz. Ostschweizer Meister wurde Joel Brüschweiler, Gossau vor dem Grabser Michael Kaiser und Lars Färber, Altstätten-Heerbrugg. Die weiteren Ebnat-Kappler erreichten die Ränge 11, Iwan Hüppi, 15, Hanspeter Widmer und 18, Andreas Schweizer.

EM Altersklasse: Doppelsieg für Hanspeter Künzli und Hansueli Mettler!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (EM_GM Elite, 30.01.2016.pdf)Rangliste OSPSV Final Elite 2016[ ]1161 kB

Weiterlesen: OSPSV Finale Elite in Gais 2016

OSPSV Einzelmeisterschaft Quali 1516

Am nächsten Wochenende, dem 30. + 31.Januar 2016 finden in Gais die Final Wettkämpfe des OSPSV statt. Mit dabei auch eine starke Delegation aus unserem Verein. So stellen wir in jeder Kategorie mindestens 22.5% der Teilnehmer. 

Final St.Galler Bär 2016

Am Sonntag den 17.Januar 2016 fand im tief verschneiten Wil SG der Final des St.Galler Bärs statt.

Mit dabei waren die Nachwuchsschützen aus Ebnat-Kappel welche sehr gute Leistungen zeigten.

In der Kategorie Luftgewehr U14 stehend frei konnte sich Anouk Fässler mit 166 Punkten für den Final qualifizieren und Nina Kuratli beendete den Wettkampf mit 153 Punkten auf dem 12.Rang. Den Final der besten 8 Schützen beendete Anouk Fässler auf dem 4.Rang.

Bein den Luftgewehrschützen U16 verpasste Yanick Abderhalden knapp den Final und erreichte den 9.Rang mit 168 Punkten. Besser lief es Saskia Hug, mit 182 Punkten platzierte sie sich auf dem 5 Rang nach dem Vorprogramm und im anschliessenden Final konnte sich Saskia Hug gegen die Konkurrenz durchsetzen und erreichte den 1.Rang! 

In der Kategorie Luftgewehr U20 schossen Nina Suter, Markus Bösch, Larissa Bösch und Linda Riedener mit, alle konnten sich dabei souverän für den Final qualifizieren. Im Final machten die drei Schützinnen aus Ebnat-Kappel die Medaillen untereinander aus, Nina Suter (204.3) gewann Gold vor Larissa Bösch (202.1) und Linda Riedener (181.0). Markus Bösch (140.1) erreichte den 5. Rang.

Gratulation unseren Schützen zum erfolgreichen Wettkampf!

Die detaillierten Resultate entnehmen Sie bitte der angefügten Rangliste.

Qualifikation St.Galler Bär 15/16

Die Qualifikation für den St.Galler Bär, ein Wettkampf für die Nachwuchsschützen durch den KSV SG organisiert, ist abgeschlossen. Alle Nachwuchsschützen aus Ebnat-Kappel haben sich alle für den Final am Sonntag 17.Januar 2016 qualifiziert. Der Final findet in der Schiessanlage Thurau in Wil statt.