CH-Gruppenmeisterschaft Final Bern 2018

Am Samstag den 24. Februar 2018 fand in Bern der schweizerische Gruppenmeisterschafts Final statt.

Die Junioren Gruppe machte es in der Qualifikation spannend und konnte sich auf dem 6. Rang für den Final der besten acht qualifizieren. Der anschliessende Final verlangte vom Fan-Club alles ab, nach den ersten Schüssen platzierte sich die Gruppe mit Yanick Abderhalden, Linda Riedener und Nina Suter im Mitttelfeld. Anschliessend war jeder Schuss spannend da sich die Gruppe immer weiter nach vorne kämpfte. Beim dritt letzten Schuss sah alles nach dem 3.Rang aus, doch Linda schaffte den rettenden Schuss eine 10.8, was für 0.5 Punkte Vorsprung gegen LG Nidwalden 1 reichte. Die letzten starken Schüsse verhalfen zum klaren Sieg gegen LG Team Uri 1. Danach durften sich die Schützen als Juniorne Schweizermeister feiern lassen!

In der Kategorie Elite konnte Ebnat-Kappel 2 mit den Schützen Larissa Bösch, Urs Bösch, Hanspeter Künzli und Franco Santoro mit 1612.2 Punkten den Wettkampf auf dem 19. Rang beenden. Zwei Ränge weiter hinten klassierte sich Ebnat-Kappel 1 mit Petra Hollenstein, Mirjam Künzli, Tamara Menzi und Martina Scherrer und einem Total von 1609.6 Punkten. Ebnat-Kappel 3, die Gruppe qualifizierte sich etwas unverhofft für den Final, rangierte sich mit 1572.4 Punkten auf dem 44. Schlussrang, dies mit den Schützen Iwan Hüppi, Hansueli Mettler, Ignaz Nachbaur und Andreas Schweizer. 

Die Jugendgruppe mit Anouk Fässler, Rafael Hickert und Nina Kuratli erreichte mit 582.2 Pnkten den 4. Rang.

Ein paar Fotos vom Anlass hat es hier.

Gruppe 3. Runde Saison 17/18

Kaum hat das neue Jahr gestartet, sind die drei Heimrunden der Gruppenmeisterschaft bereits abgeschlossen.

Bei der Elite konnte die erste Gruppe das Resultat von 1560 Punkten nicht wiederholen und erreichte 1553 Punkte, im Gegensatz konnten sich die zweite, dritte und vierte Gruppe steigern und erreichten 1536Punkte, 1530 Punkte und 1495 PUnkte, jeweils das Saisonbestresultat. Die 5. Gruppe erreichte gute 1469 Punkte.

Die Junioren Gruppe erreichte 1148 Punkte und die Jugendgruppen konnten sich alle nochmals steigern und erreichten Ihr Saisionbestresultat.

Für die Ostschweizer Finalwettkämpfe vom 27. + 28. Januar in Ebnat-Kappel, konnten sich alle Gruppen aus Ebnat-Kappel qualifizieren. Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe!

Dieses Jahr haben sich für die schweizerischen Finalwettkämpfe am 24.Februar in Bern drei Elite Gruppen, eine Junioren Gruppe und zwei Jugend Gruppen qualifiziert.

Gruppe 2. Runde Saison 17/18

Die zweite Runde der Gruppenmeisterschaft ist geschossen und ostschweizerisch Ausgewertet.

Alle Gruppen konnten das Resultat aus der ersten Runde plus-minus halten. Leider konnte sich die dritte Elite-Gruppe nicht steigern, so wären die Chancen für eine schweizerische Finalqualifikation gestiegen. Doch auch andere Vereine kochen mit Wasser, daher warten wir mal die Ranglisten ab.

Die Ranglisten des OSPSV machen richtig Freude, in allen Kategorien ist eine Gruppe auf den Podestplätzen zu finden. In der Elite auf dem zweiten Rang hinter der starken Gruppe aus Gossau. Aktuell sind 4 Gruppen auf Finalkurs. Bei den Junioren führen unsere Schützinnen und Schützen die Rangliste an, das selben bei der Jugend. 

Die Ostschweizer Finalwettkämpfe finden am 27. + 28. Januar in Ebnat-Kappel statt.

Gruppe 1. Runde Saison 17/18

In der Gruppenmeisterschaft ist die erste Runde geschossen. Auch dieses Jahr sind wir mit 9 Gruppen am Start. Bei der Elite können wir "nur" 5 Gruppen stellen, dafür 3 Gruppen in der Jugend. 

Im OSPSV sind wir in allen Kategorien gut vertreten in der Rangliste, vorallem beim Nachwuchs auch mit Spitzeplatzierungen. 

Auch schweizerisch sind wir in allen Kategorien in den ersten zehn Rängen vertreten.